+49 (0) 40 413 55 945 Kontaktdaten speichern

« Zurück

Periarthropathien der Hüfte

Die Periarthropathia coxae beinhaltet Schmerzen im Bereich der Hüfte. Hier sind besonders die Sehnen und Muskeln im Bereich des Trochanter major betroffen. Der Trochanter major ist der große Rollhügel des Oberschenkelknochens und dient als Ansatz der Gesäßmuskulatur. An den Sehnenansätzen lassen sich häufig Kalkeinlagerungen nachweisen.

Ursachen sind unter anderem Verletzungen, Haltungsschäden (z.B. durch Beinlängendifferenz), verschleißbedingte Veränderungen der Lendenwirbelsäule, Blockierungen im Ileosakralgelenk, entzündlich rheumatische Erkrankungen (z.B. Morbus Bechterew).

Symptome:

  • Druckschmerzen
  • Dehnungsschmerzen
  • Muskulaturverspannungen

Schleimbeutelentzündungen im Bereich der Hüfte können folgende Symptome haben:

  • gut lokalisierbarer Druckschmerz
  • Schmerzausstrahlung in den Oberschenkel

Beim lateralen Oberschenkelsyndrom kommt es zu Verspannungen der Muskelfascie mit Schmerzausstrahlung ins Knie. 


Artikel weiterempfehlen Artikel weiterempfehlen »

« Zurück

©2021 Praxeninformationsseiten | Impressum

Praxis-Standort

Privatpraxis Dr. Eberhard Nitz
Langenstücken 30, 22393 Hamburg

Telefon:040 - 413 55 945
Telefax:040 - 608 48 132
E-Mail:info@dr-nitz.eu

Bestellpraxis

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung!